DJH Jugendherberge Lutherstadt Wittenberg

Programmdetails:

Vergangenheit und Gegenwart

 
geeignet für
5.-10. Klasse
 
 
 
Aufenthalt
5 Tage
 
 
 
Kultur & Kunst aus Jahrhunderten

Reformation und DDR, Druckerstube und Disco, mittelalterliche Maltechnik und Erlebnisbad. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und erleben Sie Sensationelles in der Gegenwart!
Sie übernachten in einer der modernsten Jugendherbergen in der beeindruckenden Atmosphäre des Wittenberger Schlosskomplexes und entdecken eine der schönsten Städte Mitteldeutschlands.

Leistungen, Preise & Infos

Leistungen
4 Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche, Programm  
Nicht enthalten
Handtücher: können auf Anfrage geliehen werden; Gepäcktransfer Bahnhof-Jugendherberge-Bahnhof auf Anfrage,

Preis pro Person
2018
01.01. - 31.03.18
01.11. - 31.12.18
4 Ü/VP: 179 €

2018
01.04. - 31.10.18
4 Ü/VP: 199 €

Ermäßigung
1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen.

Mindestteilnehmerzahl: 15

Allgemeine Hinweise
Ab 40 Personen und von November bis März weitere Sonderkonditionen.

Bitte sprechen Sie mit uns ab, ob Sie bei der Vollpension das Lunchpaket am Abreisetag oder ein Mittagessen am Anreisetag wünschen.

Änderungen im Ablauf des Programmes sind vorbehalten.

Viele nützliche Informationen zur Planung einer Klassenfahrt gibt es unter: www.jugendherbergen-in-sachsen-anhalt.de/klassenfahrten

z.B. Reiserücktrittskostenversicherung: 0,95 € pro Reiseteilnehmer (optional)

Antrag: Reiseruecktrittskostenversicherung

zur Buchungsanfrage

Programm

Anhalt-Wittenberg - eine Region mit 3 UNESCO-Weltkulturerbestätten. Bei den museumspädagogischen Angeboten im Lutherhaus erfahren Sie Interessantes über das Leben der Familie Luther. Die historische Druckerei im Cranachhof vermittelt Ihnen die Kunst des damals aufblühenden Buchdrucks und in der Malschule wird Ihnen gezeigt, wie die Holz- und Linolschnittechnik funktioniert. Im Wittenberger "Haus der Geschichte" erfahren Sie etwas über das Leben unserer Großeltern und Eltern von 1945 bis zur Wendezeit. Für Sport und Entspannung ist im Wittenberger Bowlingpark und im Erlebnis- und Spaßbad „Woliday“ in Wolfen gesorgt.

1. Tag - Stadterkundung
Sie reisen nachmittags an und lernen, nachdem Sie Quartier bezogen haben, die Lutherstadt in einer Stadtführung kennen. Nach dem Abendessen können Sie unsere Aufenthaltsräume nutzen oder an unserer Hausrallye teilnehmen.

2. Tag - Kunst, Sport und Hollywood
Heute geht es am Vormittag in den nahe gelegen Cranachhof, wo Sie unter geschulter Führung, in der Malschule Holz- und Linolschnitttechniken kennenlernen. "Sport frei!" heißt es nach dem Mittagessen im Bowlingpark. Und abends geht es ins Kino zu einem Film Ihrer Wahl.

3. Tag - Martin Luther: sein Leben und Wirken
Sie machen eine Führung zum Leben und Wirken Martin Luthers und Ihre Kids basteln eine Lutherrose aus Ton oder colorieren Luthers Initialen zum Mitnehmen. Weiterhin schreiben sie mit einer Gänsefeder, wie einst schon Luther es tat. Bei einem Besuch der historischen Druckerstube heißt es: “Wir drucken die erste deutsche Bibel.“
In Ihrer selbstgestalteten Disco können sich Ihre Jugendlichen am Abend austoben. (bitte Musik mitbringen - auf Wunsch stellen wir Snacks bereit +0,50€)

4. Tag - DDR-Geschichte und Fahrt ins Woliday
Am Vormittag besuchen Sie das "Haus der Geschichte" und Ihre Schüler bekommen einen Rückblick in die Zeit ihrer Eltern und Großeltern. Und danach geht es ins Spaßbad „Woliday“, dem größten Erlebnisbad der Region.

5. Tag - Auf Wiedersehen...
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Infos zur Jugendherberge

Jugendherberge Wittenberg
Schlossstr. 14/15
06886 Lutherstadt Wittenberg 

Tel: +49 3491 505205
Fax: +49 3491 505206
E-Mail: wittenberg@jugendherberge.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/wittenberg703/portraet

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

zurück